EDITION VIER
Ausgabe 01 - 10

Ein unabhängiges und eigenständiges Initiativ-Projekt als diskursives Review anlässlich des 5-jährigen Jubiläums des Magazins der Hochschule für Künste Bremen.

Entstanden ist ein spannendes Mind-Map mit starken, neuen Bildern und den interessantesten Texten der letzten zehn Ausgaben mit aktuellen Statements von den führenden und jungen Gestaltern, die das Magazin bisher begleitet haben.

Ziel der Gestaltungskonzeption ist, das Medium und seine Entwicklung neu zu überblicken und inhaltlich die vielschichtigen Projekte und Disziplinen dialogisch neu zu verknüpfen und zu verweisen. Die ästhetische und formale Qualität ist ganzheitlich abgestimmt auf das Material und die Konfektion der Publikation.

Genießt die Edition.
Team VIER

       
   
EDITION VIER
Ausgabe 01 - 10

ERSCHIENEN FEBRUAR 2011

AUTOREN u.a. Eugen Blume, Olafur Eliasson, Daniel Richter, Ruedi Baur, Mieke Gerritzen, Stefan Sagmeister, Erik Spiekermann, Eike König, Thomas Weyres, Gabriele Fischer, Metahaven

GESTALTUNGSKONZEPT & DESIGN
Vivien Anders, Gregor Schreiter

PRODUKTION 200 Seiten + 8-seitiger Umschlag, offene Fadenheftung, Heißprägefolie auf dem Cover, Arctic Volume Highwhite + Munken Print White, Tiefenschwarz + Sonderfarbe Pantone 2617 sowie 4/4-farbig Euroskala

INITIATIVE & UNTERSTÜTZUNG
Andrea Rauschenbusch
       
   
VIER 10 – ENGAGIERT - COMMITTED

ERSCHIENEN JULI 2010

AUTOREN u.a. Olafur Eliasson, Marti Guixé, Klaus Huber, Korpys & Löffler, Metahaven, Daniel Richter und Thomas Schaaf

TEAM Andrea Dilzer, David Nagel

PRODUKTION 96 Seiten + 4-seitiger Umschlag, gefalztes Cover,
100 Prozent Altpapier + Grenita,
4/4-farbig Euroskala + Sonderfarben Pantone 711 C + 5255 C

UNTERSTÜTZUNG Ahonen & Lamberg (Paris), Andrea Rauschenbusch





       
 
 
VIER 09 – VIRTUELL

ERSCHIENEN FEBRUAR 2010

AUTOREN u.a. Dr. Peter Weibel, Dr. Michael Naumann, Mieke Gerritzen, Ruedi Baur, Nick Bell, Prem Krishnamurthy, Aram Bartholl, vvork.com, Annette Geiger, Frieder Nake und viele andere.

TEAM Andrea Dilzer, Caspar Sessler, Romas Stukenberg

PRODUKTION 120 Seiten + 8-seitiger Schutzumschlag, Munken Lynx + FSC-Mix, 4/4-farbig Euroskala

UNTERSTÜTZUNG Ahonen & Lamberg (Paris), Andrea Rauschenbusch

Leider vergriffen
       
   
VIER 08 – BEZIEHUNGEN

ERSCHIENEN JULI 2009

AUTOREN u.a. vier5, Gesche Joost, Alfred Lorenz, Annette Geiger, und Interviews u.a. mit der Zentralen Intelligenz Agentur

TEAM Vivien Anders, Jeferson Brito Andrade, Gregor Schreiter, Caspar Sessler

PRODUKTION 68 + 24 + 24 Seiten, zweiteilige Drahtheftung, 4/4-farbig Euroskala

UNTERSTÜTZUNG Mario Lombardo (Berlin), Andrea Rauschenbusch

Leider vergriffen
       
   
VIER 07 – NORDEN

ERSCHIENEN Januar 2009

AUTOREN u.a. Michael Glasmeier, Carsten Ahrens, Daniel Henry Bastian, Andrea Sick und Interviews u.a. mit Peter Wippemann

TEAM Vivien Anders, Jeferson Brito Andrade, Gregor Schreiter

PRODUKTION 100 + 32 Seiten, zweiteilige Drahtheftung, Audio CD,
4/4-farbig Euroskala

UNTERSTÜTZUNG Mario Lombardo (Berlin), Andrea Rauschenbusch

Leider vergriffen
       
   
VIER 06 – SELBSTSTÄNDIG

ERSCHIENEN Juli 2008

AUTOREN u.a. Dipl. Psyh. Dietmar Orwaldi,
Prof. Dr. h. c. Erik Spiekermann und Interviews u.a. mit Gabriele Fischer, Fons Hickmann, Frerk Lintz, Petr von Blokland, Stefan Sagmeister

TEAM Vivien Anders, Eike Harder, Robert Heinisch, Wido Schneider, Arto Vaverka

PRODUKTION 140 Seiten, Schweizer Brochur, 4/4-farbig Euroskala + Sonderfarbe Pantone 871 U

UNTERSTÜTZUNG Mario Lombardo (Berlin), Andrea Rauschenbusch

Leider vergriffen

       
   
VIER 05 – ÜBER NACHWUCHS

ERSCHIENEN Februar 2008

AUTOREN u.a. Prof. Dr. Dr. Gerhard Roth,
Prof. Thomas Krämer, Michael Neser,
Sebastian Turner, Renate Jürgens-Pieper

TEAM Saskia Burghardt, Eike Harder,
Stefan Kaetz, Matthias Keller, Steffen Vogt

PRODUKTION 132 Seiten, Fadenheftung,
4/4-farbig Euroskala + Sonderfarbe Pantone 366 U

UNTERSTÜTZUNG Mario Lombardo (Berlin), Andrea Rauschenbusch

DOWNLOAD PDF-Version VIER05 (10 Mb), englische Übersetzung VIER05 (11Mb)

Leider vergriffen
       
   
VIER 04 – WORLDWIDE

ERSCHIENEN Juli 2007

AUTOREN u.a. Eike König, Felix Grigat,
Prof. Dr. h. c. Erik Spiekermann

TEAM Saskia Burghardt, Stefan Kaetz,
Christina Loock, Steffen Vogt

PRODUKTION 148 Seiten + 6 heraus-
trennbare Poster, Heißprägefolie auf dem Cover, 4/4-farbig Euroskala

UNTERSTÜTZUNG Andrea Rauschenbusch

WORKSHOP Mario Lombardo, Berlin

Leider vergriffen
       
   
VIER 03 – ÜBER THEORIE

ERSCHIENEN Februar 2007

AUTOREN u.a. Prof. Ruedi Baur, Mike Meiré,
Dr. Regula Rapp

TEAM Niklas Hippel, Christina Loock,
Philipp Schwarzer (englische Übersetzung)

PRODUKTION 152 Seiten, offene Fadenheftung, 4/4-farbig Euroskala + Sonderfarbe Pantone 809

UNTERSTÜTZUNG Andrea Rauschenbusch

WORKSHOP Jürgen Frost

Leider vergriffen
       
   
VIER 02 – ÜBER EXZELLENZ

ERSCHIENEN Juli 2006

AUTOREN u.a. Andreas Altenhoff, Prof. Thomas Duis, Prof. Ulrich Klieber, Martin Köttering,
Prof. Josef Protschka, Prof. Erik Spiekermann, Marie-Cornelia Ziesch

TEAM Florian Holstein, Niklas Hippel, Thorsten Konrad, Thomas Schrott, Philipp Schwarzer

PRODUKTION 120 Seiten, 4/4-farbig Euroskala, UV-Siebdrucklack auf dem Cover

UNTERSTÜTZUNG Andrea Rauschenbusch

WORKSHOPS Thees Dohrn und Philipp von Rohden, Eike König, Mike Meiré

Leider vergriffen
       
   
VIER 01 – ÜBER IDENTITÄT

ERSCHIENEN Februar 2006

AUTOREN u.a. Dr. Matthias Fonger,
Prof. Dr. Dr. h. c. Gotthilf Hempel, Rudolf Schmitz

TEAM Alexander Böll, Judith Gärtner, Florian Holstein, Britta Isenrath, Thorsten Konrad, Lisa Kreutzer, Esther Marie Nink, Thomas Schrott

PRODUKTION 106 Seiten, 4/4-farbig Euroskala + Pantone 803c + Pantone 804c und Deckweiß

UNTERSTÜTZUNG Andrea Rauschenbusch

Leider vergriffen

 
 
  BESTELLEN

Bestellen sie die VIER kostenlos unter pressestelle@hfk-bremen.de


 
PHILOSOPHIE

Hochschule, Ausdruck und Kultur im Blick - Die Hochschule für Künste Bremen ist ein ungeheuer aufregendes Zusammenwirken vielschichtiger Kräfte und Menschen. VIER repräs- entiert die komplexe und vielfältige Lehre und Forschung der Hochschule und spricht für die kollektive Denk- und Gestaltungskraft der Bereiche Art Music Design Theory. Der Out- put VIER macht die HfK Bremen erzählbar und sichtbar. Die Hochschule und ihre Rolle in der Kultur des ästhetischen Ausdrucks bekommt ein Gesicht. Schwerpunkthemen werden in ihrem Bezug auf aktuelle Geschehnisse kritisch hinterfragt. Anstoß und Diskussion sind ebenso im Blick wie die Menschen, ihre Entwicklungen und Projekte, die die Hochschule bewegen und voran treiben. VIER kommuniziert die übergreifende Struktur und kooperative Kompetenz der Hochschule weit über die Region hinaus. VIER steht gleichzeitig für die soziale Kompetenz im Teamwork der Studierenden, die dem Magazin seinen gestalterischen Ausdruck geben und seine Produktion managen.

Und was wünschen wir uns? Dass die, die VIER lesen und gestalten, darüber sprechen, da- mit Beziehungen entstehen, die nachhaltig Kultur, Dialog und Diskurs sowie visuelle Qua- lität ausmachen. An dieser Idee arbeiten wir leidenschaftlich. Wir hoffen, wir können überzeugen. Prof. Andrea Rauschenbusch, Ralf Schneider


 
MEDIADATEN

Die VIER Mediadaten 2010 können Sie hier herunterladen.
Alle bisher veröffentlichten VIER Mediadaten verlieren
hiermit ihre Gültigkeit.


 
AUSZEICHNUNGEN

Ausgabe 01
Best of Corporate Publishing Award 2006, Auszeichnung in Gold
iF Concept Award 2006

Ausgabe 03
Best of Corporate Publishing Award 2007,
2 x Auszeichnung in Silber (B2B und Druckinnovation)

Ausgabe 04
TDC Award for Typographic Excellence 2008

Ausgabe 05
Best of Corporate Publishing Award 2008, Auszeichnung in Gold
in der Kategorie »Medien / Entertainment / Kultur«

Ausgabe 06
DDC, Auszeichnung Gute Gestaltung in Bronze, 2008
TDC NY, Award for Typographic Excellence 2009

Ausgabe 07
Nominiert für den Econ Award 2009

Ausgabe 08
DDC, Auszeichnung Gute Gestaltung in Silber, 2009
European Design Award 2010, Bronze Award

Ausgabe 09
Best of Corporate Publishing Award 2010
* Gold in der Kategorie »B2B — Kultur und Entertainement«
* Silber beim Sonderpreis »Cover des Jahres«
red dot award: communication design 2010

 
DRUCK

Stürken Albrecht GmbH & Co. KG i.G.
Senator-Bömers-Straße 4
28197 Bremen
www.stuerkenalbrecht.de
 
IMPRESSUM

VIER – Das Magazin der Hochschule für Künste Bremen
ist eine halbjährlich erscheinende Publikation der HfK Bremen.

Herausgeber
Hochschule für Künste Bremen
Am Speicher XI 8
28217 Bremen

magazin-pressestelle@hfk-bremen.de
www.hfk-bremen.de

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV
Ralf Schneider, r.schneider@hfk-bremen.de

Die VIER ist Editorial Design Projekt von
Prof. Andrea Rauschenbusch, a.rauschenbusch@hfk-bremen.de

Webseite
Steffen Vogt, www.yellowendorphin.com

Copyright 2008
Alle Rechte vorbehalten.